Hilfe bei Jedermann Inkasso GmbH

Bild: Hilfe bei Jedermann Inkasso GmbH

Das Inkassounternehmen Jedermann Inkasso GmbH ist in Salzburg, Österreich ansässig und ist für unterschiedliche Mandanten wie unter anderem Ideo Labs GmbH und Frontline Digital GmbH tätig. Zahlreiche Verbraucher nahmen bereits bezüglich dieser Firmen Kontakt mit uns auf, um sich Unterstützung zu suchen. Eine Zahlungsaufforderung aufgrund ausgebliebener Zahlung zu erhalten, ist unangenehm. Jedoch ist es ratsam, sich Hilfe zu holen und die Forderungen auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen.

Inkassobrief von Jedermann Inkasso GmbH erhalten?

Ein Inkassobüro wird beauftragt, wenn eine noch offene Rechnung für eine erbrachte Leistung noch nicht beglichen wurde. Besonders, wenn ein Schuldner trotz vorherige Mahnung auf offene Forderungen eines Unternehmens nicht reagiert, kann ein Inkassounternehmen wie Jedermann Inkasso GmbH beauftragt werden. Diese Inkassofirma betreibt laut eigener Aussage „alle Arten von Forderungen“ , wobei Forderungen aus Internetdienstleistungen zum Wachstum von Jedermann Inkasso beitrugen. Uns sind folgende Auftraggeber für Jedermann Inkasso GmbH bekannt:

Ideo Labs GmbH ("DateForMore.de")
Frontline Digital GmbH ( "PrimeSingles.de")
• Webbilling AG
Commatis GmbH

 

Wird ein Inkassobüro durch einen Gläubiger beauftragt, findet zunächst eine Prüfung des Falls statt. Sollten noch Beträge offen sein, erhält der säumige Zahler eine schriftliche Mahnung durch Jedermann Inkasso GmbH. Verweigert der Schuldner jedoch die Zahlung weiterhin, können gerichtliche Mahn- und Vollstreckungsbescheide veranlasst werden. Die Möglichkeit einer Zwangsvollstreckung durch einen Gerichtsvollzieher bzw. eine Pfändung sind gegeben, sofern sich der Schuldner konsequent gegen eine Begleichung der Schuld sträubt.

Unbedingt auf Forderungen von Jedermann Inkasso GmbH reagieren

Damit es nicht so weit kommen muss, sollten Schuldner bei einem Inkassobrief von der Jedermann Inkasso GmbH die Zahlungsaufforderung nicht unbeachtet lassen. Ein Ignorieren des Vorwurfes bzw. möglicher offener Zahlungen können schwerwiegende finanzielle Folgen bis hin zur Kontopfändung nach sich ziehen.

Jedermann Inkasso GmbH wird unter anderem von Betreibern diverser Partnerbörsen wie „Dateformore“ und „PrimeSingles“ beauftragt. Laut den Erfahrungen betroffener Mitglieder des Verbraucherdienstes kann es bei der Anmeldung bereits zu einem kostenpflichtigen Vertrag kommen. Die Folge bei ausbleibender Zahlung solcher Mitgliedsbeiträge ist die Beitreibung offener Beträge durch ein Inkassounternehmen – wie in diesem Fall Jedermann Inkasso GmbH.

Forderung erhalten? Wir helfen

Bei einer erhaltener Zahlungsaufforderung sollte den offene Betrag nicht vorschnell bezahlt sondern er geprüft werden, ob überhaupt ein wirksamer Vertrag zustande gekommen ist. Möglicherweise lässt sich dieser kündigen oder es ist bei Abschluss eine Anfechtung möglich. Allgemein lässt sich sagen, dass etwaige Fristen beachtet werden sollten, um weitere Kosten zu vermeiden. Sollten Sie Post von der Jedermann Inkasso GmbH erhalten haben, so können Sie sich für weitere Informationen gerne an uns wenden. Nutzen Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.

Tel: 0201 - 176 790

Mail: kontakt@verbraucherdienst.com