Hilfe bei Focus Forderungsmanagement

Die Focus Forderungsmanagement GmbH versendet immer wieder Mahnungen und auch gerne einen Mahnbescheid und fordert Schadenersatz und Rechtsanwaltskosten, die sich auf die Nutzung verschiedener Dienstleistungsangebote beziehen. Das Inkasso aus Gewinnspielen, Abofallen und Urheberrechtsverletzungen ist es, die den Betroffenen die unangenehme Post der Focus Forderungsmanagement GmbH ins Haus flattern lassen.

Focus Forderungsmanagement scheint hierbei gerne auf den Zeitfaktor zu setzen, denn sie zieht einen Mahnbescheid gerne kurz vor der Verjährung. Auch vor dem auf den Mahnbescheid folgenden anschließenden Klageverfahren, sofern Widerspruch erhoben wurde, schreckt die Focus Forderungsmanagement GmbH nicht zurück. Vertreten durch die Kanzlei CSR und die Kanzlei Schulenberg & Schenk aus Hamburg verfolgte sie vermeintliche Schuldner durch die Instanzen.

Die mit dem Inkasso beauftragte Focus Forderungsmanagement GmbH bedrängt die betroffenen potenziellen Schuldner mit recht energischem Auftreten.
Wer die Abmahnungen der CSR Rechtsanwaltskanzlei in der Vergangenheit ignorierte oder dem Vergleichsangebot nicht nachkam, konnte mit einem Mahnbescheid rechnen. Wird gegen den Mahnbescheid Widerspruch eingelegt, so wird im Auftrag der Focus Forderungsmanagement GmbH von Kanzleien der Anspruch begründet.

Focus Gesellschaft für Forderungsmanagement Inkasso

Wer Probleme mit der Inkasso Focus Forderungsmanagement GmbH hat, sich gegen einen Mahnbescheid oder gar eine Klage wehren möchte, der tut gut daran sich kompetente Hilfe zu holen.

Verbraucherdienst e.V. Telefon

Das Mitglied des Verbraucherdienstes e.V. Herr R. konnte sich im Frühjahr 2014 über die Rücknahme der Klage seitens der von der Focus Forderungsmanagement GmbH gestellten Forderungen freuen.
Der vom Verbraucherdienst e.V. empfohlene Anwalt konnte die Klage erfolgreich abwenden. Nachdem Herr R. die Abmahnungen der CSR Rechtsanwaltskanzlei zunächst ignoriert hatte, schaltete sich das Inkassounternehmen Focus ein und erhob Klage. Für das Mitglied wurde, die eine Rücknahme der Klage durch die CSR Rechtsanwaltskanzlei der Focus Forderungsmanagement GmbH erzielt.

Auch bei Urheberrechtsverletzungen sieht man sich schnell mit dem Inkasso der Focus Forderungsmanagement GmbH konfrontiert. Beginnend mit Mahnungen erfolgt als eine der nächsten Maßnahmen ein Mahnbescheid und schneller als man denkt, hält man einen Vollstreckungsbescheid in Händen. In einem Fallbeispiel aus dem März 2014 konnte durch den Einspruch gegen einen Vollstreckungsbescheid das Verfahren abgewendet werden. Die Klage wurde seitens der CSR Rechtsanwaltskanzlei zurückgenommen.

Keine Angst vor Inkasso der Focus Forderungsmanagement GmbH, dank der aktiven Hilfe des Verbraucherdienst e.V.! Viele Forderungsinhaber treten diese an ein mit Inkasso befasstem Unternehmen, wie die Focus Forderungsmanagement GmbH ab. Gerade in Sachen Urheberrechtsverletzungen wird das Inkasso sehr gerne ausgelagert. Einen Mahnbescheid zu erwirken, den Widerspruch gegen den Mahnbescheid bearbeiten, und das Inkasso voranzutreiben, obliegt dann der mit dem Inkasso befassten Rechtsanwaltskanzlei.

Laut den Informationen, die der Verbraucherdienst e.V. durch seine Mitglieder bekommt, versandte und versendet Focus Gesellschaft für Forderungsmanagement mbH aus Mannheim für:

  • OG Payments Ltd.
  • Fraserside Holdings Ltd.
  • Holger Bertram
  • Gröger MV GmbH & Co KG
  • Christian Georg Sypitzki
  • Excellent Connections GmbH
  • Amselfilm Productions GmbH & Co. KG
  • Z-Faktor e.K., Manfred Zeh

Die Focus Forderungsmanagement GmbH hat sich auf das Inkasso solcher Fälle spezialisiert. Meist sind dies Forderungen, die aus einer Unachtsamkeit entstehen. In einer Abofalle findet man sich manchmal schneller wieder, als einem lieb ist. Wer die Maßnahmen aus dem daraus resultierendem Inkasso ignoriert, wird dann mit einem Mahnbescheid konfrontiert. Auf den Mahnbescheid erfolgt als letzter Schritt die Klage. Mit dem Inkasso beauftragte Rechtsanwaltskanzleien verdienen gut daran juristisch weniger gut informierten Menschen, die in eine dieser Fallen getappt sind, das Leben mit Mahnbescheid und Klage schwer zu machen. Die Focus Forderungsmanagement GmbH ist darauf spezialisiert, vermeintliche Schuldner mit einem Mahnbescheid unter Druck zu setzen.

Verbraucherdienst e.V setzt sich mit seinen Informationen dafür ein.

Aktuelle Beiträge zu diesem Thema finden Sie in unseren Blog.

Empfehlen:
Share on Google+  Share on Twitter  Share on Facebook